WER WIR SIND

Explore Namibia ist ein professionelles, dynamisch geführtes Unternehmen mit Sitz in Windhoek, Namibia, das 2006 von dem niederländischen Ehepaar Elise und Marco gegründet wurde.

Beide sind lange durch Afrika gereist – und sie haben es geliebt! Als sich die Gelegenheit bot, ein neues Leben in Afrika zu beginnen, zögerten sie nicht. Sie kündigten ihre Arbeit in Europa und zogen 10.000 km weiter nach Süden. Und heute, nach all den Jahren, haben sie immer noch Freude an dem, was sie tun, nämlich „to explore Namibia“ – Namibia zu erkunden und andere zu begeistern, dies auch zu wagen!

In den letzten 13 Jahren ist Explore Namibia zu einem starken Team herangewachsen, das sich ein großes lokales Wissen angeeignet hat sowie immer aktuell informiert ist. Hier finden Sie auch jederzeit Unterstützung während Sie in Namibia unterwegs sind. Im März 2019 hat Explore Namibia ein weiteres Büro in Haarlem, in den Niederlanden, eröffnet. Somit haben Sie nun auch in Europa erfahrene Reiseberater, die Ihnen für Ihr nächstes Afrika-Abenteuer mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Im Jahr 2018 schloss sich Julia an und wurde Teil des gemeinsamen Abenteuers. Julia wurde auf einer Gästefarm in Namibia geboren und ist auch dort aufgewachsen. Daher war sie von klein auf immer in Kontakt mit Menschen aus der ganzen Welt und sie war fasziniert von deren Begeisterung für Namibia und anderen Ländern im südlichen Afrika. Nachdem Julia einige Jahre in Europa verbracht hat, freut sie sich, wieder „zu Hause“ zu sein und die einzigartigen Erfahrungen, die diese südafrikanischen Länder bieten, mit anderen zu teilen.

 

Kürzlich wurden die Aktivitäten mit Meine Namibia Safaris zusammengelegt und Mirela und Rainer als Partner begrüßt, ebenso wie Johannes, die bessere Hälfte von Julia. Das Portfolio wurde mit weiteren Zielen in Afrika und mit ausgesuchten geführten Touren erweitert, alles unter dem Dach der neu benannten Explore Africa Group.

ELISE VAN DER MEIJ

Alles begann im Jahr 2006, als mein Mann und ich die Niederlande verließen, um in Namibia ein neues Leben zu beginnen.

Namibia war seit vielen Jahren unser Lieblingsreiseziel gewesen. Dies wollten wir mit anderen teilen und so wurde Explore Namibia geboren. Die Zeit verging schnell, und jetzt ist es schon 13 Jahre her, dass wir uns in Windhoek niedergelassen haben. In dieser Zeit haben wir zahlreiche Selbstfahrer-Touren organisiert. Das Selbstfahrer-Konzept entspricht ganz der Art, wie wir selbst am liebsten unseren Urlaub verbringen. Für mich ist diese Art des Reisens das einzig Wahre und ich bin mir sicher, dass dies auch für andere zutrifft. Ich kann in meinem eigenen Tempo reisen und meinen ganz eigenen Interessen nachgehen. Und vor allem ist es immer ein Abenteuer!

Elise

Naturliebhaber kommen in Namibia mit seiner abwechslungsreichen Landschaft, seinen tierreichen Nationalparks, seinen roten Dünen und der rauen Küste voll auf ihre Kosten. Vogelfans sollten auf jeden Fall den Etosha Nationalpark und den dort lebenden Paradieskranich besuchen oder den Caprivi-Streifen, wo der Milchuhu lebt. Mit einer Spannweite von bis zu 2 Metern ist er der wohl beeindruckendste Raubvogel Afrikas. Unser abwechslungsreiches Land mit seinen verschiedenen Facetten und seiner reichen Tierwelt ist ein Juwel für Fotografen: Sie kommen den wilden Tieren ganz nahe, können spektakuläre Farben und Kontraste einfangen und bei Nacht atemberaubende Fotos von der Milchstraße machen.

Namibia ist auch ein geeignetes Familienurlaubsziel. Natürlich sollte hierfür ein wenig anders geplant werden, damit die langen Strecken zwischen den einzelnen Unterkünften nicht zu langweilig werden.

 

Ihre persönlichen Wünsche sind uns wichtig. Teilen Sie uns mit, was Sie sich vorstellen und wir stellen dann Ihre Tour zusammen – ihr ganz individuelles Selbstfahrerabenteuer, auf dass es das Schönste Ihres Lebens wird!

UNSER TEAM

Unser Team, ob aus Namibia oder den Niederlanden, unterstützt Sie bei der Organisation Ihres Traumurlaubs! Wir organisieren Ihr Auto, Ihre Ausrüstung und Unterkünfte sowie spannende Aktivitäten. Unsere Kommunikation ist offen und kundenorientiert, denn wir möchten, dass Sie genau das bekommen, was Sie sich wünschen. Ihr bevorstehendes Abenteuer planen wir mit der gleichen Leidenschaft und Sorgfalt, als wäre es unser eigenes.

Riekie

Vor sieben Jahren, während unserer ersten Reise durch Namibia, habe ich mich in dieses tolle Land verliebt. Nachdem wir mehrmals dorthin zurückgekehrt waren, hörten wir auf unsere innere Stimme, und mein Mann und ich beschlossen, uns in Namibia eine Existenz aufzubauen. Mein Wunsch war es, auch anderen Menschen dieses wunderschöne Namibia und auch Botswana zu zeigen. Somit wurde ich ein Teil von Explore Namibia.

 

Vor kurzem eröffnete Explore Namibia ein neues Büro in Haarlem, in meinem Heimatland, den Niederlanden. Also verließ ich Namibia wieder, um jetzt dort zu arbeiten. Es freut mich, dass ich jetzt Reisende auch vor Ort beraten und für sie die schönsten Reiserouten zusammenstellen kann, denn Namibia trage ich immer in meinem Herzen.

Riekie

Hilma

Ich helfe Reisenden aus aller Welt leidenschaftlich gerne bei der Planung ihres Urlaubs. Es macht mir Freude, sie zu unterstützen und ihnen alle Informationen über Namibia und Botswana zur Verfügung zu stellen. Diese beiden Länder sind für mich die schönsten und interessantesten der Welt.

 

Mir gefällt das Zitat: „Lassen Sie sich nicht von anderen erzählen, wie unglaublich die Welt ist, sondern schauen Sie lieber selbst“. Es ist so viel schöner, etwas mit den eigenen Augen zu sehen, als tausendmal den Erzählungen anderer zu lauschen.

Hilma
Explore-Namibia-organisierte-Selbstfahrerurlaube-Kerstin

Kerstin

Im Tourismus tätig zu sein scheint in meiner Familie vererblich zu sein. Mein Großvater war sein ganzes Leben lang Reiseleiter und diese Leidenschaft spritzte auf mich über. Ich bin seit 2012 in der Tourismusbranche tätig und habe als Empfangsdame in einer der größeren Lodges Namibias angefangen. Schließlich arbeitete ich mich durch, bis ich Lodge Manager wurde. Nach 7 Jahren auf verschiedenen Lodges zog ich zurück in meine Heimatstadt Swakopmund, wo ich in einer Reservierung Abteilung arbeitete und 2 Jahre später nach Windhoek zog, um wiederum einen anderen Zweig im Tourismus zu verfolgen.

 

Tourismus ist kein Job; es ist ein Lebensstil und ich genieße jede Minute, die ich damit verbringe, ihn zu leben.

Kerstin
Explore-Namibia-Jasper-01

Jasper

Für mich ist ein Roadtrip zweifellos die beste Art, ein Land zu entdecken!

 

Die Freiheit die man empfindet, wenn man mit einem voll ausgestatteten Allradantrieb über endlose Straßen reist, ist einfach unglaublich. Abenteuer erleben in den schönsten Wildparks und abgelegenen Gegenden. Gemeinsam den Tag am gemütlichen Lagerfeuer ausklingen lassen. In einem Dachzelt schlafen und in der Ferne die Geräusche wilder Tiere hören.

 

Das macht Namibia und Botswana für mich zum ultimativen Ziel für einen abenteuerlichen Roadtrip. Und eine ordentliche Portion guter „On-the-Road-Musik“ darf natürlich nicht fehlen. Nachdem ich zwei Jahre im Explore Namibia Büro in Windhoek gearbeitet und gelebt habe, und danach Reisen aus den Niederlanden organisiert habe, bin ich nun wieder zurück im alten Nest.

 

Gerne bin ich Ihnen bei der Organisation Ihres persönlichen Roadtrip-Abenteuers behilflich.

Jasper

Silvia

So lange ich mich erinnern kann, haben mich meine Eltern mit unserem alten Toyota 4×4 Landcruiser auf Safaritrips durch Afrika mitgenommen. Manchmal schliefen wir in Lodges, aber oft auch draußen – auf Campingplätzen und in Dachzelten. Obwohl es für meine Eltern ein „normaler“ Urlaub war, war es für mich immer ein großartiges Abenteuer.

 

Unter den Millionen von Sternen zu schlafen und den Geräuschen wilder Tiere während der Nacht zu lauschen – dieses Gefühl ist einfach unbeschreiblich. Ich mache immer noch leidenschaftlich gerne abenteuerliche Campingausflüge, liebe die Naturfotografie und freue mich, meinen beiden Töchtern dabei die Schönheit der Natur näher zu bringen. Ich spreche fließend Englisch, Deutsch und Afrikaans und kann ziemlich gut Niederländisch verstehen.

Silvia

Julia

Als Kind war eine Familiensafari immer ein großes Highlight – neue Ziele entdecken, ein Lager aufschlagen, unbekannte Pflanzen zu finden und Tiere zu beobachten. Ich genieße auch jetzt noch einen Familienurlaub in unserem schönen Namibia, und lerne bei jedem einzelnen Ausflug etwas mehr über unser Land.

 

Nach etwa sechs Jahren Studium in Finnland freue ich mich nun täglich, wieder in meiner Heimat zu sein und gemeinsam mit Explore Namibia anderen bei der Planung ihrer eigenen Selbstfahrerreise zu helfen. Ich liebe es, dieses Funkeln in den Augen der Reisenden am Ende ihrer Reise zu sehen! Zeit in der Natur zu verbringen ist einfach die beste Möglichkeit, unserem hektischen Alltag zu entfliehen.

Julia
Explore-Namibia-Luzelle-01

Luzelle

Nachdem ich die Schule beendet hatte, und mein Studium nicht fortsetzen konnte, begann ich 2003 in der Tourismusbranche zu arbeiten.

 

Ich habe als Rezeptionistin angefangen und wurde später zur Reiseberatung befördert und habe viel gelernt und erlebt. Vor allem was Namibia und seine Menschen zu bieten haben.
Ich interessiere mich für die Branche und liebe es, lokalen sowie ausländischen Kunden dabei zu helfen, ihren Traumurlaub zu planen und mein Wissen über unser Land mit ihnen zu teilen. Teil des Explore Namibia Teams zu sein ist wirklich eine Ehre und ich kann mit Stolz sagen, dass es die beste Entscheidung ist, die ich je getroffen habe.

 

Wir haben das beste Team, welches immer alles tut, um alle unsere Kunden glücklich zu machen und den perfekten Traumurlaub zu planen, den Sie nie vergessen werden. Mein persönlicher Traum und großes Ziel ist es eines Tages die Welt zu bereisen und die vielfältigen Kulturen und Natur zu erleben!!!

Luzelle
Explore-Namibia-organisierte-Selbstfahrerurlaube-Erika

Erika

In Windhoek aufzuwachsen und jeden Urlaub zuhause auf dem Land zu verbringen, hat uns immer Spaß gemacht und wurde bestimmt nicht langweilig. Ich wurde neugierig, warum die Leute immer wieder sagten: „Namibia ist ein Top-Tourismusziel.“ Ich wollte es unbedingt verstehen und außerdem auch etwas anderes sehen als die alltäglichen Ziegen und Kühe vom Land. Meine Neugier brachte mich dazu, einem Tourismustudium nachzugehen, und heute organisiere ich leidenschaftlich Reisen durch Namibia und liebe es, mit Menschen aus allen möglichen verschiedenen Lebensbereichen zu kommunizieren.

 

Reisen nach Namibia sind mehr als nur „Safari“. Es geht um die Menschen, die Kultur, die Umwelt und die Geschichte des Landes. Explore Namibia bietet Ihnen ein komplettes afrikanisches Erlebnis an.

Erika
Explore-Namibia-Abigail-01

Abigail

Auch wenn ich mich nur an ein winziges Detail aus meiner Kindheit und meinen Reisen erinnern kann, weiß ich dass ich die Natur liebte, wie ich es heute auch noch tue. Sonnen auf- und -untergänge in unserem Land sind mit Abstand die spektakulärsten Aussichten, die ich je gesehen habe.

 

2017 habe ich begonnen in der Tourismusbranche zu arbeiten, und 2020 habe ich begonnen, direkt mit Touristen zusammenzuarbeiten. Es ist eine erstaunliche Branche, da man von so vielen Menschen „Geschichten“ darüber hören kann, woher er kommt, wohin es geht und somit die ganze Welt kennenlernt. Die Arbeit bei Explore Namibia hat mir nun die Plattform gegeben, „Meine Geschichte“ über unser wunderschönes Land zu teilen.

 

Ich arbeite erst seit kurzem bei Explore und bin begeistert, Teil eines so energiegeladenen und lebenslustigen Teams zu sein. Ich freue mich darauf, mein Bestes zu geben, für unsere Kunden und meine Kollegen.

Abigail
Explore-Namibia-Sonja-01

Sonja

Ich bin schon im “Land of the Brave“ geboren und aufgewachsen. Die ersten 3-4 Jahre meines Lebens lebten wir auf einer Farm, und zogen dann in eine kleine Stadt namens Omaruru. Mein Vater hatte ein Geschäft, in dem er zu Farmen fuhr, um Windmotoren zu reparieren und zu errichten, und Bohrlöcher zu bohren.

 

Während der Schulferien begleiteten wir ihn auf seinen „Geschäftsreisen“, genossen die Sehenswürdigkeiten und lernten etwas über die verschiedenen wilden Tiere, Bäume, Sträucher und Büsche und alles über die weiten Landschaften Namibias. Beim Zelten im Busch waren auch die Sternenkonstellationen erstaunlich zu sehen. Mit „Farmer-Blut“ in meinen Adern, fasziniert mich das Reisen durch Namibia immer wieder und gibt mir ein Gefühl von Freiheit. Von Norden nach Süden, von Osten nach Westen, es ist einfach bemerkenswert erstaunlich.

 

Ein Land, in dem viele Erinnerungen gemacht und Abenteuer erlebt werden, und gewonnenen Wissen an nächste Generationen gegeben wird.

Sonja
Explore-Namibia-Etienne-01

Etienne

Der Tourismus liegt den meisten Namibiern am Herzen und ist so zentral für das, was Namibia zu einem einzigartigen Reiseziel macht. Der Tourismus spielt eine zentrale Rolle in der Wirtschaft Namibias, inklusive der Auswirkungen auf andere Industrien. Daher bin ich froh, letztendlich bei Explore Namibia gelandet zu sein. Als ehemaliger Pfadfinder und Besitzer eines Outdoor-Bogenschießplatzes sowie als Camping-Enthusiast könnte ich nicht glücklicher sein.

Etienne
Explore-Namibia-Africa-01

Africa

Vor ein paar Jahren noch habe ich mich auf etwas ganz anderes konzentriert, ohne jedoch meine große Leidenschaft aufzugeben: die Welt zu bereisen und neue Orte zu entdecken.

 

Heute habe ich, dank Explore Namibia, einen Weg gefunden, meine Leidenschaft für das Reisen mit der Entdeckung der Wurzeln meines Namens und des wunderbaren Kontinents Afrika zu verbinden.

 

Und dank dessen kann ich anderen Reisenden auf der ganzen Welt helfen, die Schönheit dieses Kontinents zu erleben. Unter den Sternen zu schlafen, den wilden Tieren zuzuhören und mit dem Blick auf die afrikanische Savanne aufzuwachen, ist etwas zum Verlieben und Unvergessliches.

Sonja

Marco

Millionen helle Sternen in der Nacht, ein gemütliches Lagerfeuer, gutes Fleisch auf dem Grill, inmitten der Natur, der Anblick der freilebenden Tierwelt und atemberaubender Landschaften mit endlosen Horizonten. Auf der Suche nach Abenteuern und wahrer Freiheit habe ich mich in Afrika verliebt.

 

Und bis heute weiß ich, dass Elise und ich uns sehr glücklich schätzen können, dass wir unsere Träume verwirklicht haben, etwas, wofür ich bis an mein Lebensende dankbar sein werde.

Marco